Kategorie: Allgemein

Was Frauen wirklich wollen

Was Frauen wirklich wollen!

Tipps für wirkliche Frauenversteher

  • Frauen mögen es wenn Männer zuverlässig sind. Also schnell anrufen und nicht untertauchen.
  • Komplimente wie „Du siehst Heute wirklich umwerfend aus“ lassen Frauenherzen höher schlagen.
  • Erotische Geschenke wie Dessous kommen bei Frauen extrem gut an.
  • Für Frauen ist die Loyalität das wichtigste. Also nicht mit anderen Flirten.
  • Wichtig ist auch das sie Ehrlich sind, auch wenn die Wahrheit manchmal weh tut.
  • Frauen stehen darauf das Männer Gefühle zeigen, das kommt immer gut.
  • Zeige sie ihr dass sie die unabdingbare Nummer eins ist, darauf stehen Frauen.
  • Überraschen sie ihre Partnerin mit Erotischen Fantasien und sinnlicher Leidenschaft.
  • Frauen stehen auf Männer die zuhören und lachen können.

Tipps gegen Liebeskummer

Tipps gegen Liebeskummer

  • Akzeptieren Sie die Trennung und lösen Sie sich von Ihrem alten Partner.
  • Kontaktaufnahmen zur/zum Ex reißen immer wieder alte Wunden auf.
  • Hören Sie keine Songs die Sie an die verflossene Liebe erinnern.
  • Packen Sie alte Fotographien und Briefe weg.
  • Sprechen Sie viel mit Freunden und Bekannten, das entlastet Sie.
  • Planen Sie mit einem möglichen neuen Partner/in einen Einkauf im Beate Uhse Erotikshop.
  • Ablenken Hilft immer, Sport, Shoppen oder Kinobesuche tuen gut.
  • Suchen Sie sich ein neues Hobby, um andere Leute kennen zu lernen.
  • Machen Sie mit Freunden und Bekannten ruhig mal einen drauf, flirten Sie, das lenkt ab.
  • Setzen Sie sich neue Ziele, planen Sie eine große Reise.
  • Jede Trennung ist der Anfang zu einem Neubeginn.

Woher stammt eigentlich der Begriff Ficken?

Woher stammt eigentlich der Begriff Ficken?

Der Begriff Ficken stammt vom altgermanischen „fucken oder fuchsen“ ab, was soviel wie „reiben“ oder „ärgern und reizen“ bedeutet. Eine weitere Bedeutung ist „in die Tasche stecken“, dabei Bedeutete das Wort „Ficke“ früher Tasche.

Männer-Wahrheiten

Männer-Wahrheiten

Stehen Männer tatsächlich auf große Brüste und wollen nur das eine? Vorurteile gegen Männer unter der Lupe:

1. Männer finden sich unwiderstehlich!

Falsch! Zwei von drei Männern haben große Hemmungen, sich zu entkleiden, weil sie meinen sie seien zu Dick. Und sie reden bei weitem nicht so viel über ihre Problemzonen wie die Frau.

2. Männer wollen immer Sex!

Falsch! Auch Männer sind nach einem langen Arbeitstag häufig müde, auch sie leiden unter Stress Leistungsdruck!

3. Männer mögen große Brüste!

Manche! Diese Marotte teilen nicht alle Männer. 90 % der Männer finden die Rundungen ihrer Partnerin genau richtig, egal ob prall oder nicht so prall!

4. Sexy Dessous reizen nur Männer!

Falsch! Strapse, Tangas und hochhackige Pumps regen zwar die Libido vieler Männer an, doch auch Frauen stehen auf erotisches Zubehör.

5. Männer mögen es gerne Laut!

Manche! Laute Frauen irritieren viele Männer, manche bringen sie sogar völlig aus dem Konzept.

6. Männer verfügen über nur eine erogene Zone!

Auch Falsch! Auch bei Männern können Ohrläppchen, Nacken, Schenkel und Hinterteil sehr empfindlich sein.

7. Seitensprung ist eine Männerdomäne!

Wieder Falsch! Auch Frauen suchen sich außerpartnerschaftliche Zuneigung. Aber aus verschiedenen Gründen: Männer erleben ihre Partnerschaft zu unleidenschaftlich, Frauen fehlt die Nähe.

8. Männer übernehmen die Hälfte der Arbeit im Haushalt!

Falsch! Männer Handwerken gerne, die Frauen beschweren sich über zu wenig Unterstützung bei der Hausarbeit.

9. Männer werden durch Radfahren Impotent!

Teilweiße! Ungünstig sitzen kann beim Radfahren Blutgefäße abdrücken und Errektionsstörungen verursachen.

10. Männer lieben ihre Boxershorts!

Falsch! Frauen lieben den sexy Anblick von Boxershorts, nur wenig Männer mögen aber den lockeren sitz ihrer Unterhose.

11. Wechseljahre betreffen nur Frauen!

Falsch! Männer können auch Wechseljahre erleben. Anzeichen hierfür sind Muskel- und Gelenkschmerzen, unruhiger Schlaf, Hitzewallungen, Depressionen und zurückgehende Lust am Sex.

12. Männer denken immer nur an Sex!

Falsch! Männer werden häufiger sexuell Stimuliert da sie stark optisch orientiert sind.

Potenzmittel

Potenzmittel

Potenzmittel oder Erektionshilfen werden die verschiedenen Wirkstoffe genannt, die gegen eine erektile Dysfunktion auch bekannt als Impotenz angewandt werden. Potenzmittel werden in den verschiedensten Formen, wie z.B. Cremes, Pillen, Sprays oder Tropfen usw., angeboten.

Potenzmittel erhalten Sie beim Erotikversand von Beate Uhse ab etwa 10 Euro.